Online-Nennung Rallye
Rallyeschild
Onlinenennung zur ADAC Junior Rallye BW 2017
Diese Onlinenennung wird wie eine Nennung nach Artikel 21 im Speziellen Artikel 21.2 DMSB-Rallyeregelement 2017 behandelt und ist gültig (also nicht spielen):
Die Anwendung ist in der Ausschreibung zur Veranstaltung im Artikel 11.5 geregelt und ergänzt diesen.
So wird es gemacht: 1. Formular aufrufen.
2. Formular komplett ausfüllen!
Achtung! Innhalb des Formulares nicht die "Return-Taste" drücken!
Dies führt zum verfrühten Absenden des Formulares!
3. Das ausgefüllte Formular muß die eMail-Adresse des Fahrers, Beifahrers oder Bewerbers beinhalten!
Je nachdem, an wen die Unterlagen geschickt werden sollen.
Ausgefülltes Formular abschicken.
4. Sie erhalten von uns ein Bestätigungsmail!
In diesem Mail erhalten Sie einen Link mit dessen Sie Ihre Nennung aktivieren müssen! Die Aktivierung ist eine "Art Unterschrift" und soll für eine gewisse Sicherheit sorgen.
5. Vor der Aktivierung können Sie nur Ihre eigenen Daten einsehen.
Aktivieren Sie Ihre Nennung mittels des Links!
Nach der Aktivierung erscheinen Sie in der Nennliste.
6. Den Link für Ihre eigenen Daten nutzen Sie bitte um das Nennformular auszudrucken.
Ausgedrucktes Formular unterschreiben!
7. Nenngeld überweisen oder per Scheck/bar beilegen.
8. Das unterschriebene Formular muss dem Veranstalter sp├Ątestens bei der Dokumentenabnahme vorgelegt werden!
Datenschutzerklärung:
Die durch das Nennformular gemachte Angaben werden zur Abwicklung der Veranstaltung und für Anschreiben weiterer Veranstaltungen maximal 3 Jahre gespeichert. Die Daten werden nicht anders behandelt, als wenn eine schriftliche- oder Faxnennung vorliegen würde!
Ich habe alles verstanden und möchte: